Wo ist Narretanien???

(GS) Im Februar machten sich alle Kinder der Grundschule Bergheim auf den Weg nach Neuburg ins Stadttheater. Dort begleiteten sie den Hofnarrn Hyronimus (Sepp Egerer) auf seiner Suche nach dem legendären Narretanien, dem angeblich verrücktesten Ort der Welt.

Den Erstklässlern war das Bilderbuch bereits im Unterricht vorgelesen worden. Deshalb konnten sie Hyronimus‘ Fragen nach dem richtigen Weg von Anfang an beantworten: „Immer geradeaus und dann links!“

Wo ist Narretanien???“Wo ist Narretanien???

Für die Kinder war es keine Überraschung, dass der Hofnarr auf diesem Weg wieder in seinem wunderschönen Fürstentum ankam. Doch durch die Begegnungen mit den Menschen, die alle etwas „Besonderes“ konnten, erlebten die Kinder mit Hyronimus zusammen manch Alltägliches als „verrückte“ Gegebenheit: So erhält der Bauer von der Kuh weiße Milch, obwohl sie grünes Gras frisst.

Faschingsstimmung in der Grundschule BergheimWo ist Narretanien???

Auf dem Heimweg stellten die Kinder fröhlich fest: Wenn man von Neuburg aus immer geradeaus und dann links fährt, kommt man auch an den „verrücktesten Ort der Welt“ – Unterstall.

Von der lustigen Geschichte angeregt, zeichneten die Schüler im Anschluss die altbekannten und doch „verrückten“ Tatsachen, die es nicht nur in Narretanien sondern auch in unserer Welt gibt.

 

Fotos: GS Bergheim

 

 

Zusätzliche Informationen