Aktuelles

20.11.2018: Info Elternabend: Unser Kind kommt in die Schule...

(gs-dic) Der Eintritt in die Schule ist für die meisten Kinder einer der aufregendsten Einschnitte in ihrem bisherigen Leben. Die Schule verspricht einen Zuwachs an Wissen, Können und Selbständigkeit. Sie stellt aber auch neue Anforderungen.

Wir wollen den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule möglichst problemlos gestalten.

Zu einem Informationsabend laden wir die Eltern der Schulanfänger (Schuljahr 2019/2020) recht herzlich ein.

Dieser findet am Dienstag, den 4. Dezember 2018, um 19:30 Uhr in unserer Grundschule Bergheim (in Unterstall) statt.

Frau Nicole Schäfer (Lehrerin an der „Grundschule Am Schwalbanger“; als Beratungslehrerin für die GS Bergheim zuständig) gibt Ihnen Auskunft zu folgenden Themen:               

  • „Was sollte mein Kind beim Schuleintritt können?“
  • „Was braucht mein Kind für die Schule?“

Anschließend können noch Fragen zum Ablauf der Schuleinschreibung beantwortet werden. Eine Einzelberatung kann an diesem Abend jedoch nicht stattfinden.

16.10.2018: Schulbustraining für die Erstklässler

16.10.2018: Schulbustraining für die Erstklässler

(gs-sch) Am Montag, dem 8. Oktober, fand für die Schulanfänger der Grundschule Bergheim das alljährliche Schulbustraining statt.

Sowohl Busfahrer Thomas Felbier als auch Andrea Schurrer von der Fahrschule Libal brachten den Schülerinnen und Schülern Verhaltensweisen im und am Schulbus kindgerecht näher.

Die ABC-Schützen erfuhren beispielsweise, wie man richtig in den Bus ein- und aussteigt oder wie schnell eine ganze Schulklasse im „Toten Winkel“ des großen Fahrzeuges verschwinden kann. Durch zahlreiche handlungsorientierte Übungen konnten die Kinder noch weitere Regeln verinnerlichen, um sich selbst und andere zu schützen.

Ein herzliches Dankeschön richtet sich an das Busunternehmen Spangler und die Fahrschule Libal, mit deren Unterstützung sich die Schulanfänger nun sicher im Straßenverkehr bewegen können.

11.09.2018: Ein spannender erster Schultag für 21 Erstklässler

11.09.2018: Ein spannender erster Schultag für 21 Erstklässler

(gs-bor) Am ersten Schultag versammelten sich 21 aufgeregte Schulanfänger mit ihren stolzen Eltern, Großeltern und anderen Verwandten in der Aula der Grundschule. Dort wurden sie von den „großen“ Schülern und ihren Lehrkräften schwungvoll willkommen geheißen.

Auch Schulleiterin Ulrike Summerer und Bürgermeister Tobias Gensberger begrüßten die ABC-Schützen und die vier neuen Lehrkräfte recht herzlich. Mit Handschlag und guten Wünschen nahmen dann die Paten aus der 4. Klasse ihre Schützlinge in die Schulgemeinschaft auf. In ihrem Klassenzimmer angekommen, durften die Erstklässler endlich einen Blick in ihre riesigen, liebevoll gestalteten und prall gefüllten Schultüten werfen.

Während sich die Kinder (18 Mädchen, 3 Buben) und ihre Lehrerin, Frau Michelle Schneider-Dietrich, vorsichtig kennenlernten, durften sich die Eltern und ihre Gäste bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Mitglieder des Elternbeirates hatten nämlich die Aula wieder in ein gemütliches Café verwandelt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die dazu beigetragen haben, dass sich die Neuankömmlinge von Anfang an in der Grundschule Bergheim wohlfühlen konnten.

DSCN6182
DSCN6206
DSCN6210

Grundschule

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bayern mobil - sicher ans Ziel

MiFaZ - Deine Mitfahrzentrale

bayernatlas

Blutspendetermine des BRK